Overblog Seguir este blog
Edit post Administration Create my blog
31 marzo 2014 1 31 /03 /marzo /2014 22:11

Stellt euch vor, ich bin dabei meine Papiere zu bestellen, die ich brauche um wieder heiraten zu können. Jaaa, ich wundere mich über mich selbst.

Will ich T* wirklich heiraten? Will ich überhaupt wieder heiraten?

Mein Handeln spricht dafür, aber ich hab mich auch mitreissen lassen von den vielen lieben Worten die ich in der letzten Woche gehört habe.

Gestern und heute war T* eher kurz angebunden, etwas distant, aber das ist wohl so, wenn er nüchtern ist. Es hat aber sicher auch etwas mir der Situation seiner Mutter zu tun. Um aber ganz erlich zu sein, ist es schon süss wenn er mir Liebesworte zuflüstert, wie hätte ich da "nein" sagen können?

Ich werde also meine Unterlagen zusammen suchen, aber wann und ob ichüberhaupt heirate.... Darüber muss ich noch nachdenken und sehn ob T* dran bleibt.

Zum Thema Job, kann ich nichts sagen, denn heute wäre mein letzter Arbeitstag gewesen, wenn ich denn eine Kündigung bekommen hätte. Hab ich aber nicht!

Compartir este post

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo

Comentarios

icke :-) 04/02/2014 21:06

Ich hoffe das es noch ganz lange dauert das du keine kündigung bekommst, hoffe du bekommst aber urlaub zu ostern, hihi und jaaaaa sie wagt es :-)

Melly 04/02/2014 21:30

Das hoffe ich auch

J* 04/01/2014 21:50

Mellym ruhig blut, checke erstmal die Lage wenn ihr euch trefft, ein paar Tage zusammen seit, ich traue dem Braten (noch) nicht

Melly 04/02/2014 21:34

Genau darum ging es mir. Noemalerweise sagt man es der familie wenn das paar sich einig ist, aber er ist eben anders

lilly 04/02/2014 21:07

also ich find ja nun nicht dass er sich in "paar wochen" jetzt so geändert hat... ihr seid doch schon lange nicht mehr zusammen, und du warst zwar für ihn da, aber ja eher distanziert, also hat er wohl mal gemerkt wies ist ohne dich und das hat ihm anscheinend nicht gefallen :-D er hatte wohl endlich genug abstand um zu merken wie sehr er dich brauch.
so seh ich das. klar musst du erst abwarten wie sichs entwickelt aber wenns mal wieder nur geschwafel wäre würde er wohl kaum seinen töchtern was erzählen

Melly 04/01/2014 22:05

So ist er eben! Ich habs ihm deutlich gesagt. Abwarten und das böse G-wort ist nun mal für T* das thema.

J* 04/01/2014 22:02

Weil er so schnell plötzlich heiraten will, lieber gstern schon ;-)

Melly 04/01/2014 22:00

Nicht das ich wüsste

J* 04/01/2014 22:00

Dann halte dich auch an deinen Kompromiss oder ist T* krank? :-o

Melly 04/01/2014 21:59

Genau das habe ich ihm gesagt, ich habe hier noch ein jahr bus sohnis schule fertig ist und dann ist noch zeit zum heiraten. Er möchte aber so schnell wie möglich, ich habe also einen kompromiss gemacht, ich besorge die unterlagen und wir werden dann sehn wie das jahr läuft

J* 04/01/2014 21:55

Er kann nicht mal eben so ein paar Wochen sich geändert haben, dir 2-4 wochen alles vorsabbeln was du immer hören wolltest und sich sooo geändert haben und du bist wieder hin und weg.... klar ich habe M* auch sofort geheiratet aber unsere Beziehung war efühlstechnisch nicht so wie bei euch.... schaue erstmal ob er es auch über Monate bebehält ;-)

Melly 04/01/2014 21:51

Ich denke ernsthaft darüber nach aber er muss zu seinen Worten auch taten beitragen.

Über Diesen Blog

  • : Mein Zuhause
  • Mein Zuhause
  • : Dies ist mein ganz privates Leben. Mit Höhen und Tiefen, Liebe, Schmerz, Glück und Geduld.
  • Contacto

Geschenke

engelGanz lieben Dank einer Freundin,
die mir diesen
Engel geschickt hat.
Ich hoffe er hilft!




P1000992"Ich hab Dich lieb!
Hab einen schönen Tag."

Danke dafür Sohni.

Preise

Ganz lieben Dank:

 

preis 400 kom

400 Kommentare bei J*

 

15052010215_A.jpg

 

Auch den 500. bei J* hahaha

 

SDC13164a 599

 

Und wieder bei J*, aber diesmal knapp daneben

599 Kommentare. Danke!

 

preis.JPG

 

Und wieder geschafft, Danke. hihi

 

preis-1000.jpg

 

Oiiiii, schon wieder. Toll. Danke!