Overblog Seguir este blog
Edit post Administration Create my blog
17 marzo 2013 7 17 /03 /marzo /2013 01:00

Ich hab mir heute etwas Gutes getan. Wenigstens hab ich das geglaubt, hab mich aber am Ende noch elender gefühlt. Meine Mama und ich sind ein Eis essen gegangen, da das Wetter auch noch dazu eingeladen hat.  Ich hab mich also mit einer Menge Kcal vollgestopft, besser gefühlt hab ich mich nicht und schlecht war mir dann irgendwann auch.

Ein Weiilchen hab ich mich aber ablenken können, bis es einen wieder zum Bewustsein durchdringt und es sich anfühlt wie ein Tritt in den Magen.

 

T* meldete sich am Abend. So wie er sprach, bereitet sich wohl auf einen Abschied vor.

Sie atmet noch immer nicht ständig selbständig und sollte sie weiterhin beatmet werden müssen, würde sie eine Trachetomie bekommen müssen. Sie hat aber eine Patientenverfügung und würde das nicht wollen. auch das weiss ich. 

Ich kann also nur hoffen und beten, dass sie es doch noch schafft. 

Es ist noch nicht soweit, sie gehen zu lassen, ich weiss dass sie noch kämpft. Sie hat so viel in ihrem Leben wofür es sich zu leben lohnt. Sie wird gebraucht und dieses Gefühl ist kostbar, denn es gibt nichts schlimmeres als wenn man nicht mehr gebraucht wird.

Wie gerne würde ich dort sein und ihr zureden. Aber sie weiss, dass ich sie lieb hab und viele andere Menschen auch. Trotzdem würde ich es ihr gerne nochmals sagen und ihr durchs Gesicht streichen und ihr sagen, dass sie keine Angst haben muss, dass ich  - soweit ich das kann- für die, die sie liebt da sein werde. Ich sie aber viel lieber auf der Hochzeit ihrer Enkelin tanzen sehen würde.

Compartir este post

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo

Comentarios

Hauptstadtbesucherin 03/18/2013 07:15


mehr als hoffnungen aufschreiben geht leider nicht

Melly 03/18/2013 09:50



ja, ich weiss!! dank dir 



Hauptstadtbesucherin 03/17/2013 21:14


Was willst mehr machen, ausser hoffen und kraft schicken kannst auch du nicht machen. niemand ist allmächtig auch wenn wir es ab und zu gerne wären. wenn sie deine wünsche hört wird sie sicher
aufwachen und atmen, so viel liebe wie du ihr schickst, sollte ein schutzengel es ihr bringen....ich wünsche es ihr so sehr das sie kraft aufbringen kann um noch ein wenig vom leben zu spüren,
daran teilzunehmen und es nochmal zu geniessen

Melly 03/17/2013 21:29



deine worte in gottes ohr!!



Hauptstadtbesucherin 03/17/2013 20:36


er muss

Melly 03/17/2013 20:41







Hauptstadtbesucherin 03/17/2013 18:50


Auwei , man , nein, darf nicht....


Der letzte Absatz ist so wunderschön und liebevoll geschrieben, ich hex hex hex ganz doll....Knuddel und drück und nur die besten Wünsche

Melly 03/17/2013 18:55



ich hoffe es hilft 



lilly 03/17/2013 07:28


puh...


nein, gar nicht sowas denken ! sie muss es einfach schaffen mensch ! drück dich ganz doll und schick dir ne dicke portion kraft

Melly 03/17/2013 11:18



die kann ich gut gebrauchen !! 



Über Diesen Blog

  • : Mein Zuhause
  • Mein Zuhause
  • : Dies ist mein ganz privates Leben. Mit Höhen und Tiefen, Liebe, Schmerz, Glück und Geduld.
  • Contacto

Geschenke

engelGanz lieben Dank einer Freundin,
die mir diesen
Engel geschickt hat.
Ich hoffe er hilft!




P1000992"Ich hab Dich lieb!
Hab einen schönen Tag."

Danke dafür Sohni.

Preise

Ganz lieben Dank:

 

preis 400 kom

400 Kommentare bei J*

 

15052010215_A.jpg

 

Auch den 500. bei J* hahaha

 

SDC13164a 599

 

Und wieder bei J*, aber diesmal knapp daneben

599 Kommentare. Danke!

 

preis.JPG

 

Und wieder geschafft, Danke. hihi

 

preis-1000.jpg

 

Oiiiii, schon wieder. Toll. Danke!