Overblog Seguir este blog
Edit post Administration Create my blog
28 agosto 2012 2 28 /08 /agosto /2012 12:47

Ich musste gestern meiner Mama mal den "Kopf waschen".

Ihr Lebensgefährte ist PC-Abhängig kann man schon sagen, aber im Moment versucht er Dinge zu machen, wie Einkaufen, die sonst meine Mama gemacht hat. Er verbringt aber immer viel lieber Zeit vorm PC als mit ihr und sie fühlt sich vernachlässigt. Soweit, so gut.

Da sagt sie mir gestern, dass sein Sohn angerufen hätte und sich mit dem Papa verabreden wollte, um zusammen mit dem Motorad zu fahren, da ja beide eins haben. Meine Mama ist ausgeflippt: "Wenn Du wie einen Tag mit mir was unternimmst, kannst du auch wieder einen Tag mit deinem Sohn etwas unternehmen. Vorher nicht!"

Das erzählt sie mir voller Stolz, und ich hab ihr erstmal klar gemacht, dass sie sicherlich das Recht hat, Zeit für sich zu reklamieren, aber nicht, ihm zu verbieten mit seinem Sohn etwas zu unternehmen.

Ich kann verstehen, dass sie sich einsam fühlt auch wenn er den ganzen Tag da ist, aber er ist abwesend. Dann denke ich aber, dass sie einen Tag ausmachen muss mit ihm, um etwas zu unternehmen und nicht weil sie sich gekränkt fühlt, ihm etwas verbieten darf.

Soweit kommts noch!

 

Bei dieser Unterhaltung ist mir auch aufgefallen, dass ich mich auch stark vernachlässigt gefühlt hatte von T* - was ja der Grund war warum ich mich getrennt habe - aber ich es ihm vielleicht irgendwie unbewusst "heimzahlen" wollte, dass er mich gekränkt hat und ich ihm deswegen seine Fehler ständig unter die Nase reibe? Denn ich fragte mich gestern eben, auch im Zusammenhang mit der Unterhaltung mit ihm am morgen, warum ich ihm ständig sagen muss, dass er genauso ist wie alle anderen oder schlimmer. Nun gut, ein Grund ist sicher auch, dass man sich, wie gestern gesagt, Verständnis erhofft, aber ich hab irgendwie kein gutes Haar an ihm gelassen. Wie gesagt, es war wohl unterbewusst, denn ich tue niemandem absichtlich weh oder so.

Da fragte ich mich, warum. Und es ist wohl eher aus Selbstschutz, als aus anderen Gründen, aber auch um Distanz zu schaffen. Vielleicht ist es mir so "leichter" -was für ein Wort- gefallen ihn nicht mehr zu lieben, als wenn ich an seine vielen Stärken gedacht hätte, oder??

 

aP1040949.JPG

Compartir este post

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo

Comentarios

Laila888 09/10/2012 10:20


Oha, das kann ich verstehen, auch wenn man sich selber schlecht fühlt, weil der Partner keine Zeit hat, aber wenn Männer sich dann endlich mal um die Kids kümmern, darüber sollte man echt froh
sein. Alles andere muss sie mit ihm klären.

Aber freut mich, dass es ihr wieder besser geht

Melly 09/10/2012 11:31



naja die "kids" sind über 30, also....



Hauptstadtbesucherin 09/07/2012 09:29


FFFFFAAAAUUUULLLLLIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII-FAULI-FAULI-FAULI-FAULI-SCHREIBFAULI-FAULI........

Melly 09/10/2012 11:28



jajaaaaaaaaaaaaaaaaaa 



Hauptstadtbesucherin 09/05/2012 13:41


hört denn das nie auf ?!!! Man , aber mal ehrlich MAL Schreibfaul.hihihi


Hoffe das hat nix zu heissen mit den Werten.Toi toi toi !!!!!!!!!!!!!!! Ach nee besser : hEX HEX HEX

Hauptstadtbesucherin 09/05/2012 08:24


und überhaupt , was gibts denn neues ? wie gehts Di? ja also soviel Stress glaube ich Dir nämlich nicht, also mal raus mit Infos bitte

Melly 09/05/2012 11:33



hihi recht haste, aber auch mal schreibfaul bin.


gibt nicht viel neues, nur mal wieder eine erneute sorge, da sohnis blutuntersuchung erhöhte werte ergab: schilddrüse. erst in 3 monaten kann es wiederholt werden, weil sonst die werte nicht
vergleichbar sind.


 



Hauptstadtbesucherin 09/02/2012 20:59


auf meinem blog wartet was auf dich

Hauptstadtbesucherin 08/30/2012 11:57


Man das ist ne harte Aufgabe, wie soll ich Vorbild sein wenn ich doch selber immer nur rumprobiere und in einem Tief hänge. Naja aber ich gucke immer über den Rand und raffe mich schon auf, will
mich neu ordnen, darum einfach auch mal was machen was ich sonst viell nicht mache...nähen, man das habe ich als Jugendliche das letzte Mal, mit ner ganz alten Pfaff....Aber gut ich will Dir
keine Illusion nehmen, ich bin froh wenn ich Dir helfe ohne was zu tun helfe


Du schaffst alles alleine, ganz alleine und das ist Kraft! Du stehst da , leidest, aber dennoch kommst Du immerwieder ans Licht gekrabbelt. Du bist Deine eigene Insel! Ich bin Stolz auf Dich,
weil Du bist wie DU bist und Du Dein Leben besser meisterst als Du Dir selber eingestehst! Weiter so

Hauptstadtbesucherin 08/30/2012 11:35


puh, gut , dann schaffste den rest auch noch...hex hex hex...

Melly 08/30/2012 11:53



du bist ja mein vorbild, weisste ja :)



Hauptstadtbesucherin 08/30/2012 09:53


Hoffe sonst gehts Dir besser ????

Melly 08/30/2012 10:17



jo, sagen wir das tiefe loch ist wieder halbwegs zugeschüttet 



J* 08/28/2012 20:17


okay ich muss gestehen das ich ggf genauso wie deine MA reagiert hätte. ja ich weiß das es falsch ist ggf hätte ich aber gesagt: für deinen Sohn hast du Zeit aber für mich? aber so länger ich
darüber nachdenke frage ich mich: wisst ihr eigentlich was in diesem Mann vorgeht? seine Frau die er liebt ist chwer krank, hat ne hrte Therapie hinter sich, vielleicht hat er Angst? ist
überfordert und muss einfach mal raus?


 


bei dir ist es Selbstschutz das denke ich auch

Melly 08/28/2012 20:28



da hast du bestimmt recht. nur leider ist er schon immer etwas distanziert gewesen. sein pc war schon immer wichtiger, leider.



Hauptstadtbesucherin 08/28/2012 13:57


Gute Selbsterkenntnis von Dir. Abweren , selber schützen und nen quentchen strafe... Deine Ma , ja die ist lustig,
so kann sie das nu echt nicht machen. Das sie stinksauer ist, verständlich, aber da muss sie mal was tun, stecker ziehen , lieb bitten was mit ihm zu machen... sie wird ja wissen was er sonst
noch gerne macht , soll sie ihn doch darum bitten und wenns nur nen spaziergang zum eiscafe ist oder so.... hach man kann sicvh das leben auch schwer machen

Melly 08/28/2012 14:35



sie hat ganz bokcing reagiert, er solle froh sein, dass sie noch bei ihm wäre. und da sagte ich ihr erstmal, dass sie tief durchatmen solle und mal darüber nachdenken sollte, dass er im moment
ihr so hilft wie er kann, er zwar sicherlich einige dinge ändern sollte, aber dass es so aus dem wald hinausschallt, wie man hineinruft.


 


tja, hm, alles andere werd ich ändern müssen. es ist nicht seine schuld, dass ich jemand brauche, der anders ist als T*. und wenn wir echt noch mit einander auskommen wolle, muss ich ihn wohl so
nehmen wie er ist. es betrifft mich ja nicht mehr.



Über Diesen Blog

  • : Mein Zuhause
  • Mein Zuhause
  • : Dies ist mein ganz privates Leben. Mit Höhen und Tiefen, Liebe, Schmerz, Glück und Geduld.
  • Contacto

Geschenke

engelGanz lieben Dank einer Freundin,
die mir diesen
Engel geschickt hat.
Ich hoffe er hilft!




P1000992"Ich hab Dich lieb!
Hab einen schönen Tag."

Danke dafür Sohni.

Preise

Ganz lieben Dank:

 

preis 400 kom

400 Kommentare bei J*

 

15052010215_A.jpg

 

Auch den 500. bei J* hahaha

 

SDC13164a 599

 

Und wieder bei J*, aber diesmal knapp daneben

599 Kommentare. Danke!

 

preis.JPG

 

Und wieder geschafft, Danke. hihi

 

preis-1000.jpg

 

Oiiiii, schon wieder. Toll. Danke!