Overblog Seguir este blog
Administration Create my blog
28 abril 2010 3 28 /04 /abril /2010 09:22

Kinder, ich hab Tatsache eine Antwort auf die Email bekommen von wegem dem zweiten Bett (das ist unter dem Anderen druntergeschoben, ist halt ein kleines Studio). Das hab ich nicht erwartet, ich dachte mir eher, dass er irgendwann mal beiläufig irgendwas sagen würde. Doch es war die erste Antwort auf die verschiedenen Emails die ich heute morgen von ihm hatte.

 

Hier seine Antwort:

 

Hallo.


Die Frau soll warten bis ich wieder da bin, denn eigendlich hatte ich ihr das nur gesagt, damit sie dort unten einmal richtig sauber macht.


Eine Umarmung,


T*

 

 

Weiter unten gibts nun meine Meinung dazu, aber erst lesen wenn ihr eure dazu habt, würde mich brenned interesieren.

 

 

P1010761.JPG

 

Ich hab mich echt fast eingepieselt vor lachen!! Hahahaha

 

Klar, wenn er gewollt hätte, dass sie ein zweites Bett bezieht, hätte er soweit gedacht, dass sie dazu auch das Bettzeug und co braucht.

Aber er ist ein direkter Mensch, wenn er will das etwas gemacht wird, dann sagt er das auch gerade heraus.

Ich glaubs ihm nicht und ich denke er will sich durch so eine Antwort nur was "warm halten", bei mir.

 

Mal was anderes, gleich gibts ein Stöckchen von mir. Ich mach mal den Kopierschutz aus, damit ihr ihn Euch nehmen könnt.

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo
27 abril 2010 2 27 /04 /abril /2010 15:25

  P1010749.JPG

 

Heute Nachmittag rief mich die Putzdame von T* an und wusste nicht so recht was sie tun sollte:

Er hatte ihr wohl aufgeschrieben, dass sie das zweite Bett beziehen soll, aber sie konnte kein Oberbett und Kopfkissen dazu finden. Ich konnte ihr nicht weiter helfen.

Das geht mich nichts an und ich muss erlich sagen: ich will garnicht wissen für wen das zweite Bett sein soll. Soweit ich weiss, gibts erstmal keinen Familienbesuch.

Nun hab ich ihm eine Email dazu geschrieben, soll er sie doch anrufen.

Er brauch garnicht denken, dass ich dafür nur einen Finger krumm machen werde. Bestimmte Dinge tue ich gerne, wir sind gut befreundet und ich helfe ihm (so wie er mir) so gut es geht, aber wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen.

Warum lässt er sich von der "Bettbesetzerin" nicht vom Flughafen abholen?

Also Bianca, warum wollte ich ihn nochmal nicht wieder haben aber bin trotzdem eifersüchtig?

Ich kanns gerade auf der mentalen Festplatte nicht finden.

 

Liebe Laila, kannst gerne den Strich auf deiner Liste machen, einen Dicken!

 

Meine Flüge sind übrigens gebucht.

Vom 4 -11 August sind wir wieder in London. Jupieehhhh!!!

Das Hotel werde ich etwas später, wie gesagt - je nach Geldbeuteinhalt - buchen.

Aber ich habs einfach mal gemacht, weil sonst flieg ich wieder weniger Tage, weil ich denke ich komme mit dem Geld nicht hin. Dann muss ich mir halt ein günstigeres Hotel suchen.

Mich freu, dass ich mich selbst überlistet hab.

 

P1010745

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo
27 abril 2010 2 27 /04 /abril /2010 09:35

P1010927.JPG

La Orotava mit Teide 26.04.10

 

 

Auch gestern hatten wir wieder tolles Wetter, nicht zu warm und endlich keine Wolken.

 

Mein DVD Player hatte vorgestern Abend den Geist aufgegeben (fehlen nur noch die Mikrowelle und der Föhn und dann hab ich alles Neu im Haus ) und so bin ich gestern einen Neuen kaufen gegangen. Wie der Zufall es so wollte, gab es in dieser Woche 10% Nachlass auf alle DVD Player. Ich hab einen für 39.- € ergattert. Er brauch ja nur abspielen - für Spielereien hab ich kein Geld.

 

Am Samstag habi ch mit meiner Schwester gesprochen und sie verkündet mir, dass mein Bruder am 7ten Mai kommt. Aha, gut zu wissen. Ich hab nicht gefragt ob er bleibt oder was er arbeiten will - sonst heisst es nachher wieder wir wollen ihn zu etwas überreden.

 

 

P1010924.JPG

Sonnenuntergang 25.04.10

 

Am Abend hat Sohni dann seine eigenen Videos weiter gemacht, meins blieb natürlich liegen

Und dann frag ich mich warum ich mich über ihn aufrege. Aber so sind Teenies eben: Egoistisch.

Ich war da auch nicht anders. Für mich hab ich stundenlang Kasetten aufgenommen, aber wehe ich sollte mal 5 Minuten den Müll runter bringen.

 

Im  Moment teile ich mir meine Arbeit so ein, dass ich kurz vor Mittag die Erledigungen ausser Haus mache, da ich so auf dem Rückweg was essen kann. Gestern hatte ich mir einen Mc-Salat mitgebracht.

Heute muss ich beim Notar was abholen und da werde ich es wohl genauso machen.

 

P1010923.JPG

Sonnenuntergang von meiner Terrasse 24.04.10

 

 

Es kribbelt mich in den Fingern, die Flugtickets zu kaufen. Hotel kann ich ja später - je nach Geldbeutelinhalt - entscheiden. Ich werde das wohl heute machen, ich halts nicht mehr aus.

 

P1010926.JPG

Sonnenuntergang 26.04.10

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo
26 abril 2010 1 26 /04 /abril /2010 09:14

P1010799.JPG

Somerset House, Uni der Künste in London

 

Meine Mami und ihr Mann kamen also gestern pünktlich am Flughafen an und sie freuten sich uns zu sehen. Die Blümchen waren auch der Bringer und so fuhren wir zu ihnen.

Ausgeladen war schnell und als sie ihre Wohnung betrat, fielen ihr gleich die Calas auf die ich ihr in die Wohnung gestellt hatte.

Mein Stiefvater hat wohl eher über den Inhalt vom Kühlschrank gestaunt, da ich auch noch ein paar frische Sachen gekauft hatte - etwas Salat, Yoghurt und co - damit sie am Abend nicht wieder los müssten um den Hunger zu stillen.

Nach einer Weile hatte meine Mami dann die Musse sich anzusehen was wir aus London mitgebracht hatten und sie hat sich super gefreut.

Gegen 13 Uhr sind wir dann in ein Lokal direkt bei ihr um die Ecke gegangen, wo sie uns einiges über ihre Reise erzählt haben. Danach gingen wir dann auch wieder, denn die armen Leute waren ja müde von der Reise.

 

Den Nachmittag über haben wir nicht mehr viel gemacht, aber wir haben die warme Sonne genossen, in dem wir uns im Patio auf den Boden gelegt haben - mit den Auflagen der Liegen. Wir haben mit dem Hund rumgetollt und viel Spass gehabt.

 

Am Abend bat ich Sohni eine Fotoshow mit Musik zu hinterlegen von unseren London Fotos. Die wurde nun aber nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte und so schnautze ich ihn an, da er für seine Sachen stundenlang vorm PC sass und man deutlich merkte, dass er Anfangs noch Spass daran hatte aber dann das Ganze schnell zum Ende brachte.

Statt mit zu sagen er hätte keine Lust mehr, meckerte er über die Fotos.

Und schon hatten wir beide schlechte Laune.

Ich hab das Ganze etwas sacken lassen und hab ihm dann erklärt, was mich daran gestört hatte und er versprach es sich nochmals vorzunehmen um es so zu gestallten wie ich es gerne hätte.

Ich sagte ihm, dass ich nicht davon ausgehen könne, dass er die Dinge so macht wie ich sie machen würde, da er ja jemand ganz anderes ist und ich das wohl noch lernen müsse, dass er eben anders denkt.

Ich wäre ihm aber sehr dankbar, dass er mir die Show vorbereiten würde und der Anfang ja auch schon sehr gut geworden wäre.

Da strahlte er wieder.

Der arme Kerl hatte eine Stunde daran gesessen. Auf der anderen Seite sitzt er 2-3 Stunden manchmal an seinen eigenen Dingen, aber für sich selbst macht man sowas halt ganz anders. Trotzdem, ich kann nicht schimpfen wenn ich ihn um was bitte und er es anders macht als von mir erwartet.

Ich muss halt noch viel lernen, was die Kindererziehung angeht.

 

T* schwirrt zwar durch meine Gedanken, aber da nicht neues dazu kommt worüber ich mich wundern und nachdenken müsste, ists relativ ruhig im Kopf.

 

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo
24 abril 2010 6 24 /04 /abril /2010 16:50

P1010920

 

 

Och je, manchmal kann ich echt nicht widerstehen. Die junge Dame auf dem Foto hat mich so angestrahlt. Sie wollte adoptiert werden. Tja, und da sie soo nett ausschaute, hab ich sie dann mitgenommen.

 

Auch ein paar Bluemchen fuer den Patio haben mich gefragt ob ich nicht noch Platz fuer sie haette.

 

Fuer meine Mama hab ich nun Blumen besorgt und gefuellte Champignions gemacht. Heute abend werd ichs zu ihr bringen und morgen frueh werden wir sie dann abholen.

 

P1010912

 

 

 

 

 

 

P1010916.JPG

P1010914

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo
23 abril 2010 5 23 /04 /abril /2010 09:18

 

P1010783.JPG

Mein Traumhaus im Hyde Park am Lancaster Gate

 

Mein Kopfweh hat mich gestern Abend echt fast umgebracht. Ich was eingenommen und bin dann früh ins Bett. Heute ists ganz gut, aber es scheint wieder zu kommen. 3 Wochen ists her seitdem ich das letzte Mal Migräne hatte. Das ist viel, für meine Verhältnisse.

 

Sohni hat nun gestern in einer Stunde Inline-Scaten gelernt. Ich bin ganz von den Socken. Ich konnte das nie, lag ständig auf dem Popo.

 

Heute muss ich nochmals zur Gemeinde, aber das werde ich wohl kurz vor Mittag machen, so kann ich auf dem Rückweg was essen.

 

Meine Freundin L* meldete sich gestern via Email, ob wir uns dieses WE sehen könnten. Wir hatten eigendlich vor gehabt uns letztes WE zu sehen aber sie meldete sich nicht. Ich lauf da nicht mehr hinterher. Ich schrieb ihr nun, dass ich was vor habe und wir es auf das darauffolgende WE gerne machen können. Ich hab echt die Nase voll ständig hinter der Frau her telefonieren zu müssen. Wenn sie aber dann mal was will, dann muss ich da sein. Ach, nööö!

 

P1010786.JPG

Hat was von Knusperhäuschen, passt zu mir wo doch meine Mutter "Hexchen" zu mir sagt.

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo
22 abril 2010 4 22 /04 /abril /2010 10:44

P1010694.JPG

Kew Gardens

 

Tja tut mir leid, liebe Laila

 

T* hatte sich gestern Nachmittag knapp verabschiedet, mit einer kurzen Umarmung die von ihm ausging, und dem Spruch: "Pass gut auf Dich auf!"

Mir lag auf der Zunge zu sagen: "Klar, ich passe immer gut auf mich auf und weiss was mir gut tut, deswegen ist ja alles so wie es ist mit Dir."

Na, aber ich hab ihm ne gute Reise gewünscht und gut wars.

 

Der hat sich heute morgen schon gemeldet: dass er gut angekommen ist. Aha, seit wann macht er sowas?

 

Wie schon gestern gedacht, bin ich gestern umsonst durch die Weltgeschichte gefahren. T* wollte ja nicht, dass ich vorher anrufe um zu fragen, ob die Dokumente bereit liegen. Und das waren sie natürlich nicht.

Naja, so hab ich ein paar andere Dinge erledigt.

Dafür muss ich heute nochmals los.  Was solls.

 

Meine Rückzahlung von der Steuer ist nun schon auf meinem Konto angekommen. Ich staune, dass ging schnell.

Ich könnte also theoretisch die Reise buchen. Ich werde aber noch eine Weile warten, mal sehen was noch so kommt. Da ich ja nur das Geld für Hotel und Flug zusammen habe. Die geplante Woche würde aber viel an Taschengeld verschlingen und - sollte ich nicht genügend zusammen sparen können - würde ich das Ganze um ein paar Tage verkürzen.

 

Ich bin ganz gut drauf und hab viel vor am Samstag, da am Sonntag ja meine Mami wiederkommt. Ich wollte ihr (und ihrem Mann) was kochen - damit sie nicht wieder ins Restaurant müssen - und es ihr in den Kühlschrank packen, sowie ein paar Kleinigkeiten einkaufen. Auch Blümchen möchte ich besorgen, da Sohni ja mitkommt um sie anzuholen, ists bestimmt nett wenn er sie mit was Blühendem empfängt.

 

P1010692.JPG

Kew Gardens

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo
21 abril 2010 3 21 /04 /abril /2010 09:43

Schon vor Weihnachten kam die DVD von George Michael Live raus, doch ich hatte sie mir nicht gekauft. Gestern kam sie nun dann doch an und..

1) die Kameraführung fand ich nicht so berauschend, man bekommt die Stimmung in der Halle nicht wirklich mit, hat ständig das Gefühl, es ist keiner da.

2) der Ton ist noch so ein Ding, wie kann es sein, dass man in der Halle perfekt hört aber auf einer DVD nicht.

Ansonsten.. der Hammer.

Ich war ja zwei Mal in London dabei, leider nicht bei den Dreharbeiten, und es war berauschend damals. Was für ein Entertainer.

Es gibt eine zweite DVD dabei mit einer Doku- die sein bester Freund gedreht hat- während der Tour. Ich hab viel lachen müssen und habe viele (für mich) bekannte Gesichter gesehen.

Als Fan hat man halt schon mal mit seinem Stiefbruder oder seinem Manager gesprochen.

Viele der Szenen allerdings hätten sie sich sparen können, mir zu intim.

Wie auch immer, ich hab doch mitgesungen und kann die DVD auch "nicht Fans" empfehlen.

 

Hier ein kleiner Beweis meines Fan Daseins:

P1010887.JPG

 

 

Ansonsten scheint T*s Flieger heute planmässig rauszugehen, somit stehen den 6 Wochen "Ruhe" nichts im Wege. Der fragte mich heute, was ich denn geraucht hätte, ich wäre so gut drauf.

Ja, ja die Homöos helfen haha

 

Ich habe heute vorraussichtlich eine Menge zu erledigen- einige Unterlagen wollen ausgetragen werden. Und ich hab ein Geschenk für unseren Cheffin zu besorgen. Werde also fast den ganzen Tag draussen sein.

Ich mache das zwar nicht gerne- Parkplatz suchen hasse ich einfach - aber ist halt mal was anderes und es macht halt sonst niemand.

 

"Jesus liebt mich", ist das neue Buch, dass ich angefangen hab zu lesen. Ich hab den Vorgänger schon gelesen und hatte mich köstlich amüsiert. Und was ich so auf den ersten Seiten lesen konnte, ist auch dieses wieder zum kaputtlachen.

Es geht darum, dass eine Frau viel Pech mit Männern hat, nun endlich jemanden kennenlernt den sie toll findet, doch der erzählt ihr, er wäre Jesus.

Während der Geschichte erfahren erstmal nur die Leser, dass das Jüngste Gericht vor der Tür steht, aber die Heldin eben erstmal nicht. Da gibt es zB einen schwarzen Schwan, der sich in den Teufel verwandelt, doch sieht der aus wie.. George Clooney

Ich bin gespannt wie es weitergeht.

 

Es ist Mittwoch, schon etwas näher am Wochenende.. Ich wünsch Euch was.

 

P1010755.JPG

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo
20 abril 2010 2 20 /04 /abril /2010 10:16

P1010882.JPG

Sonnenaufgang 20.04.10

 

 

Ich hab aber wohl eher mal wieder ein Tief durchlebt und fühle im Moment einfach nur Ruhe. Endlich!

Der Kopf ist still und das ist ein seltsames Gefühl muss ich sagen.

Ich werde versuchen es einfach nur zu geniessen und mehr nicht.

 

Meine neuen Fenster sind recht gut geworden, an der Tür muss noch das eine oder andere gemacht werden. zB. ein Spion eingebaut.

So hab ich meiner Putzfee bescheid gegeben, damit sie am Donnerstag kommt. Dann werd ich mich wohl fühlen, wie frisch umgezogen.

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo
19 abril 2010 1 19 /04 /abril /2010 11:32

P1010837.JPG

 

T* soll ja am Mittwochabend fliegen und hier bin ich dabei ein Problem nach dem anderen zu lösen:

 

1) Sein Pass ist unterwegs nach Deutschland für ein Visum nach China.

Den habe ich mittlerweile aufgespührt und ist sogar in Deutschland, wird heute zugestellt.

 

2) Sollte der Flug am Mittwoch nicht gehen, wie kommt der Pass wieder her, damit er wenigstens seine Reise nach Südamerika antreten kann.

Ein zweiter Pass kann kurzfristig auf der Nachbarinsel beantragt werden, den er am gleichen Tag mitnehmen kann.

 

 

Heute werden auch meine neuen Fenster eingebaut und T* ist schon dort vorbei gefahren um die Leute mal zurecht zu biegen, weil die mal wieder etwas falsch machen wollten.

Ich hab die dort alleine werkeln lassen und Hundi hab ich mitgebracht ins Büro, damit sie nicht soviel Stress hat.

 

Meine Mutter wollte am Sonntag wieder kommen, bin mal gespannt ob Madrid bis dahin nicht auch schliesen muss. Bisher funktioniert es dort aber.

 

Kaum ist man aus der Wirtschaftskrise und wieder etwas Geld um evt. mal Urlaub zu machen.. rummmss..

Da hat man doch Angst was zu buchen, weil man nicht weiss ob man da überhaupt ankommt.

In China schüttet man was von oben auf die Wölckchen, wenn man gutes Wetter haben will und schon regnet der Dreck ab, ob bei diesen nicht geht?

 

Ansonsten hab ich mich viel abgelenkt und meine Homöos genommen, ich will nicht mehr über etwas nachdenken, wofür ich keine Lösung habe. Mal sehen was die Woche so bringt.

Repost 0
Published by Melly
Comenta este artículo

Über Diesen Blog

  • : Mein Zuhause
  • Mein Zuhause
  • : Dies ist mein ganz privates Leben. Mit Höhen und Tiefen, Liebe, Schmerz, Glück und Geduld.
  • Contacto

Geschenke

engelGanz lieben Dank einer Freundin,
die mir diesen
Engel geschickt hat.
Ich hoffe er hilft!




P1000992"Ich hab Dich lieb!
Hab einen schönen Tag."

Danke dafür Sohni.

Preise

Ganz lieben Dank:

 

preis 400 kom

400 Kommentare bei J*

 

15052010215_A.jpg

 

Auch den 500. bei J* hahaha

 

SDC13164a 599

 

Und wieder bei J*, aber diesmal knapp daneben

599 Kommentare. Danke!

 

preis.JPG

 

Und wieder geschafft, Danke. hihi

 

preis-1000.jpg

 

Oiiiii, schon wieder. Toll. Danke!